Leisten für Surfbretter



Um euch einen kleinen Anhaltspunkt für die Preise vom Paulownia zu geben, hier ein paar unverbindliche Infos.

 

Da ich keine vorgefertigten Bretter habe, ist es natürlich mit einigem Aufwand verbunden.
Das Material sortiere ich selber aus und trenne es an der Bandsäge auf.
Oftmals sind dann im Rohmaterial plötzlich doch Äste oder der Hohle Kern taucht unerwartet auf.

Zierstreifen können aus andere Holzarten ohne Probleme mit angefertigt werden.

Zum Beispiel Nußbaum, Kirschbaum, Mahagoni oder Purpleheart.


Längen bis max. 3,0 m.
Die Breiten können bis 100 mm sein. 
Es können immer ein paar kleine, festsitzende Äste Im Holz vorhanden sein.


Bei speziellen Leistungen wie:
Zuschnitte nach Plan  oder Zuschnitte nach Listen berechne ich einen Zuschlag von 30€ +.
Damit kann ich etwas die Zeit ausgleichen.


Je nach Aufwand muss ich eventuell doch Stunden berechnen. Da gebe ich euch aber vorher eine Info!

 

sägerauhes Material pro m²:
5mm - 29€
7mm - 32€

8mm  - 37€
10mm - 40€

15mm  - 45€
20mm - 49€
30mm - 55€
40mm - 58€
45mm - 69€ 

einseitig hobeln inkl. winklige Kanten: 6,50€/m²
Beidseitig hobeln inkl. winklige Kanten: 10€/m²

 

Bis 2m Länge kostet der Versand 22,50€
Ab 2m Länge muss ich eine Spedition bauftragen, oder Ihr stellt eine wenn ihr eine Preiswerte zur Hand habt.

Ungehobeltes Material für ein Massivholzbrett mit 200x60x140mm kostet etwa 300€


Surfboard selber bauen



Leisten in 5 und 7mm. Das Paulownia / Kiri holz ist teilweise bookmatched aufgetrennt:
Abgebildet sind auch Leisten aus  Nußbaum.